Menü

Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Geschäftspartnerin,
sehr geehrter Geschäftspartner!

Anlässlich der derzeitigen Umstände wurde von der österreichischen Bundesregierung eine Reihe von Maßnahmen verordnet, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen bzw. dieser entgegenzuwirken.

Auch HANNO möchte zu diesem Ziel beitragen und nicht nur die eigenen Mitarbeiter, sondern auch die Mitmenschen schützen und dennoch versuchen den Geschäftsbetrieb, so gut wie möglich und so lange wie erlaubt, fortzuführen.

Die Produktion, der Vertrieb, die Abholung und auch die Lieferung von vielen HANNO-Produkten sind weiterhin gewährleistet. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten von Vorlieferanten im Bereich der PU-Schäume und Verarbeitungswerkzeuge (Kartuschenpressen und PU-Schaum-Pistolen) rechnen wir jedoch mittelfristig mit Versorgungsproblemen, deren Umfang aktuell nicht beurteilt werden kann. Die Produktion von Dichtmassen und Klebern ist aufgrund der guten Rohstoffversorgung aktuell nicht gefährdet.

Wir bitten jedoch um Verständnis, dass es aufgrund der allgemeinen Umstände dennoch zu Lieferverzögerungen kommen kann.

Zudem haben wir auch Schutzmaßnahmen für unsere Mitarbeiter getroffen. Dort wo es möglich war, wurde auf Home-Office umgestellt. Jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die vor Ort ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen, wurden über die empfohlenen Hygiene-Maßnahmen informiert und mit den notwendigen Hilfsmitteln ausgestattet. Kontakte mit Kunden, Lieferanten und Partnern werden soweit möglich auf elektronischem Wege abgewickelt.

Es gelten folgende Regelungen:

  • Spediteure können unter Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften weiterhin anliefern bzw. abholen
  • Produkttechnische Auskünfte erhalten Gewerbekunden telefonisch von unseren Gebietsleitern
  • Für allgemeine Anfragen erreichen Sie uns wie gewohnt unter +43 2235 86227 - 0
  • Ihre gewohnten Ansprechpartner stehen Ihnen auch weiterhin zur Verfügung und beraten bzw. informieren Sie gerne.

Bei Änderungen der aktuellen Lage werden wir Sie umgehend und besten Gewissens informieren.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team von HANNO-Werk

Stand: 18.03.2020 09:30